• Buecher_die_aufgeplappt_und_beschriftet_aufeinander_liegen
  • Buecher_die_aufgeplappt_und_beschriftet_aufeinander_liegen
  • Buecher_die_aufgeplappt_und_beschriftet_aufeinander_liegen

Mein Blog

Oliver Buslau

rss

 


Die Fälle des Prof. Archibald Winter - erstmals als Buch!
Sherlock Holmes, Kommissar Maigret oder Hercule Poirot ... Jahrzehntelang hat Professor Archibald Winter an der Universität Studenten in Literaturgeschichte unterrichtet, aber seine wahren Helden stammen nicht von Schiller oder Goethe. Archibalds heimliche Liebe gilt den Kriminalgeschichten, die schon immer gerne las – mit einem Glas Rotwein zur Hand oder den Klängen einer klassischen Sinfonie im Hintergrund. Jetzt, im Ruhestand, hat er sich einen Traum erfüllt: Zusammen mit der Kommissarin Barbara Bruhns geht er auf Verbrecherjagd – und sein scharfer, an klassischen Krimis geschulter Verstand führt die Ermittler immer wieder auf die richtigen Indizien ...
Archibalds Fälle begeistern seit 2011 Woche für Woche in der Programmzeitschrift TVKlar viele Fans. Über 200 Krimis mit ihm als Hauptfigur sind seither erscheinen.
Seit heute gibt es vier Geschichten erstmals in Buchform.

Hier der Link zum E-Book.

Hier der Link zum Printbuch.

Archibald hat übrigens auch eine eigene Facebook-Seite: www.facebook.com/TVklar.Archibald.


 

Und darum gehts:

 

Archibald und Marcels Geheimnis
Die Ehefrau eines Taxifahrers entdeckt, dass ihr Mann einer Unbekannten regelmäßig Geld überweist. Warum und wozu traut sie sich nicht zu fragen, denn sie hat Angst vor der Antwort …

Archibald und der Schmuck des Supermodels
Alles sieht wie ein Einbruch aus – ein Einbruch, bei dem der Schmuck des jungen Supermodels Sarina Berger gezielt wurde. Doch welches Geheimnis steckt hinter dem unbekannten Verehrer, der Sarina die teure Kette und das Armband schenkte?

Archibald und der Überfall am "Mampftreff"
Ein brutaler Überfall auf den Fahrer eines Abschleppwagens. War es der Racheakt eines Falschparkers? Steckt ein Autodieb dahinter – oder eifersüchtiger Nebenbuhler?

Archibald und Rehbeins Tod
Ein festliches Essen im Hause von Baronin Mira von Stieglitz – und Dr. Rehbein, ein prominenter Herzspezialist, springt auf, rennt aus dem Haus, wird von einem Wagen angefahren und stirbt noch an der Unfallstelle. Der Täter flieht. Was hat den Doktor zu dem seltsamen Verhalten veranlasst? War es Mord?